von Sirius zu Eta und der LMC

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5908
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

von Sirius zu Eta und der LMC

Beitrag von tommy_nawratil »

grüß euch,

Anfang Mai, nach der Abenddämmerung, ist dieser Teil der Milchstraße in Namibia zu sehen - und ermöglicht diesen schönen Bildausschnitt mit 16mm und der Eos77d.
In der Mitte ist der riesige Gum-Nebel und der Vela SNR-Komplex, unten von rechts nach links Sirius, Canopus und die LMC. Oben links Eta Carina und der Running Chicken Nebel inmitten des dichten Sternenfeldes unserer Galaxie.

Bild

große Version: https://data.tommynawratil.com/Astro/Pi ... mposit.jpg

Daten und beschriftete Version auf Astrobin
https://www.astrobin.com/2blpvz/

Dies ist ein Kompositbild, die Basis mit Canon 16-35 f/4 und 57x2 min Eos77d bei ISO1600.
Zum Teil sind ältere Bilder eingeblendet - vom Gum-Nebel mit 135mm, LMC mit 85mm, Eta Carina und Running Chicken mit 200mm.
Interessant war, diese Bilder an das stark verzerrte 16mm-Bild anzugleichen. Habe wieder was gelernt :P

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at
Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 555
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: von Sirius zu Eta und der LMC

Beitrag von ilkr »

Beeindruckendes Weitwinkelbild!

Das Canon-Objektiv war bei mir noch nicht am Radar. Ich finde es generell schwierig, ein gutes, astrotaugliches Weitwinkel für APS-C zu finden, das nicht wegen der Serienstreuung nur in der Hälfte der Fälle gut arbeitet und auch nicht 2 Kilo wiegt... ;-)

Dass da noch andere Optiken eingearbeitet wurden, erkennt man nicht einmal, wenn man's weiß, Respekt!

Liebe Grüße
Reinhard
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3708
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: von Sirius zu Eta und der LMC

Beitrag von Josef »

Hallo Tommy,

das ist mal ein Feld vom Südhimmel mit stimmigen Farben!
Schon genial mit der LMC!
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5908
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: von Sirius zu Eta und der LMC

Beitrag von tommy_nawratil »

vielen Dank liebe Kollegas!

diesen Teil sieht man nicht oft, und als ich merkte die LMC geht auch noch drauf war ich ganz happy

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at
Gernot
Austronom
Beiträge: 273
Registriert: 23.06.2019, 11:18
Wohnort: Baldramsdorf / Kärnten

Re: von Sirius zu Eta und der LMC

Beitrag von Gernot »

Ich finde die Helligkeitsunterschiede der einzelnen Objekte sehr interessant und gut herausgerabeitet!

CS Gernot
Antworten