Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Wasshuber
Austronom
Beiträge: 214
Registriert: 26.04.2015, 14:46

Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von Wasshuber »

Hallo Leute,

Pünktlich zu Halloween stelle ich Euch unser neues Bild vor. Was wäre heute passender als der "Ghost-Nebel", oder VdB141. Diesmal als LRGB mit unserem BTB gemacht. Es war ein Kampf gegen das Wetter. Entweder es waren Wolken da, oder der Nebel fiel bei klarem Himmel ein. Aber es gab immer ein paar Stunden wo die Bedingungen passten.

Das Bild wird meist am Kopf stehend, also mit Norden unten, angezeigt, damit man die winkenden Männchen besser erkennt. Auch wir haben diese Darstellung gewählt. Ich weis nicht ob der Nebel oberhalb der Männchen schon einen Spitznamen hat. Aber einer aus unseren Team meinte, er steigt auf wie Phönix aus der Asche. Ich finde das passt sehr gut.

Link:
http://www.astroimages.at/btb/vdb141-1.htm

Grüß Euch,
Manfred
VC200L, Sky90, Atik383L+, QHY8, GPDX
www.astroimages.at
https://soundcloud.com/photonic-1
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3741
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von Josef »

Gratuliere zu diesem Bild!
Perfekt umgesetzt!
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4876
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von TONI_B »

Dieses Ding habe ich auch vor einigen Wochen gemacht. Mit dieser super Aufnahme habe ich eine gute Referenz!

Vielleicht sollte ich auch wieder mal was zeigen?
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Lateralus
Austronom
Beiträge: 579
Registriert: 04.01.2008, 12:20
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von Lateralus »

Hallo Manfred,

ein wunderschönes Bild, und vorallem nicht overprocessed!

LG,
Michael
Wasshuber
Austronom
Beiträge: 214
Registriert: 26.04.2015, 14:46

Re: Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von Wasshuber »

Vielen Dank Leute!

@Toni_B: natürlich sollst du was zeigen. Davon leben ja die Foren.
@Michael: Wenn die Daten wie hier sehr gut sind, ist man schnell verführt zum übertreiben. Aber ich will einen zu starken HDR-Eindruck vermeiden. Was schwach ist, sollte auch schwach dargestellt werden. Den Punkt zu erwischen ist halt immer ein Kompromiss

Servus,
Manfred
VC200L, Sky90, Atik383L+, QHY8, GPDX
www.astroimages.at
https://soundcloud.com/photonic-1
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5217
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von markusblauensteiner »

Hallo Manfred,

ein Genuss, bei dem Bild passt alles!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - celestialphotographer.com
ROSA remote
TBG-Projekt
ROSA_Remote
Beiträge: 5
Registriert: 13.10.2022, 11:00

Re: Der Ghost-Nebel, VdB141 mit dem BTB

Beitrag von ROSA_Remote »

Ein wunderbar gelungener Ghost-Nebel! Der ist mir zu Halloween weit lieber als Elon Musk in der Lederkluft :lol:

LG Gerhard
TMB 152/1200 Apo
TS 94 EDPH Apo
SW 130/650 Newton
10Micron GM2000 HPS II
SW EQ5 GoTo WiFi
FLI ML8300
Lacerta DeepSkyPro2600m
Antworten