NGC 7380 Zauberernebel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 630
Registriert: 10.02.2017, 20:35

NGC 7380 Zauberernebel

Beitrag von Franz1 »

Hallo Sternfreunde,

Auf meiner Losmandy G11 Montierung sitzt als Hauptinstrument der Lacerta Fotonewton 250/1000 mm zusammen mit der ASI 1600 MM pro.
Aufgesattelt ist noch die "Katze", meist mit einer Canon 6D oder 6Da, eventuell noch mit dem Optolong L-eXtreme Filter im Kameraadapter.

Vom Zauberernebel hat Manfred nun die Weitwinkelaufnahme ausgearbeitet.
NGC 7380 ist in diesem an LBNs und LDNs reichen Feld das auffälligste Objekt.

Bild

Bilddaten und andere Größen:
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

NGC 7380 bzw. Sh2-142, auch Zauberernebel genannt, ist ein Sternentstehungsgebiet im Sternbild Kepheus. Das Gebiet enthält einen jungen Offenen Sternhaufen, ist rund 7000 Lichtjahre entfernt und hat eine Ausdehnung von etwa 100 Lichtjahren.

LG und CS
Franz und Manfred
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3742
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 7380 Zauberernebel

Beitrag von Josef »

Hallo Franz,

wieder ein Hingucker!
Da habt Ihr ja eine Menge an Photonen in letzter Zeit gesammelt!
Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 574
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: NGC 7380 Zauberernebel

Beitrag von ilkr »

Vielen Dank fürs Posting.
Ein sehr schönes Bild und auch sehr ermutigend, dasss das mit überschaubarer Belichtungszeit erreicht werden konnte!
Ich hatte NGC 7380 nämlich schon länger auf meiner Abschussliste; jetzt weiß ich, mit welcher Belichtungszeit ich welche Tiefe erwarten darf.

Liebe Grüße
Reinhard
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5219
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 7380 Zauberernebel

Beitrag von markusblauensteiner »

Hallo Franz, hallo Manfred,

das ist ja ein schönes Feld! War mir gar nicht so bewusst, was sich rund um den Zauberernebel noch so tummelt.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - celestialphotographer.com
ROSA remote
TBG-Projekt
Antworten