IC 434 und NGC 2024

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 630
Registriert: 10.02.2017, 20:35

IC 434 und NGC 2024

Beitrag von Franz1 »

Hallo,

diese Gruppe habe ich zwar schon mit längeren Brennweiten aufgenommen, hier kommt sie nun im 8,3 x 5,5 Grad Feld der "Katze" zusammen mit der Canon EOS 6Da. Beherrschend sind hier die 3 Gürtelsterne, der Pferdekopfnebel und der Flammennebel.
Im 90° gedrehten Feld hätten auch noch M78 und M42 Platz gehabt.
Kann man ja noch nachholen.

Bild

Bilddaten und andere Größen
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

CS und LG
Franz und Manfred
Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 571
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: IC 434 und NGC 2024

Beitrag von ilkr »

Wunderschön!

Aber M 78 ist doch eh drinnen, oder? Höchstens M42 fehlt, aber der wäre ohnehin hoffnungslos überbelichtet.
Und diese hyperprozessierten Orion-Bilder, in denen der Pferdekopf dann am Ende heller ist als der große Orionnebel, die sind ohnehin nicht meines...

Liebe Grüße
Reinhard
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3741
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: IC 434 und NGC 2024

Beitrag von Josef »

Sehr feiner und natürlicher Pferdekopfnebel!
Antworten