NGC 869 und NGC 884 (h und Chi Persei)

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 630
Registriert: 10.02.2017, 20:35

NGC 869 und NGC 884 (h und Chi Persei)

Beitrag von Franz1 »

Hallo,

auch diesen Doppel-Sternhaufen habe ich parallel mit 2 verschiedenen Brennweiten und Kameras aufgenommen.

RedCat Flatfield APO (51/250mm) William Optics L-RC51; Gesamtbelichtung 104 min, ISO 3200, CANON EOS 6DA

Bild

Andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 453677782/

Lacerta-NEWTON 250/1000mm, ZWO ASI 1600 MM pro: RGB 32/32/32 min, Gesamtbelichtung 96 min

Bild

Andere Größen und Objekte: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 453677782/

h Persei (NGC 869) und Chi Persei (NGC 884) sind zwei helle offene Sternhaufen mit jeweils 30 Bogenminuten Ausdehnung. Sie sind etwa 8300 Lichtjahre entfernt und wurden im Jahr 130 v. Chr. vom griechischen Astronomen Hipparch entdeckt.

LG und CS
Franz und Manfred
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3742
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 869 und NGC 884 (h und Chi Persei)

Beitrag von Josef »

Beide ausgezeichnete Bilder Franz!

Das Widefield hat was, gefällt mir ganz besonders!
Antworten