2x Komet ZTF

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 631
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

2x Komet ZTF

Beitrag von Niko »

Grüß euch miteinander!

Ich hab jetzt schon länger kein neues Kometenbild mehr gesehen, da möcht ich den Flow nicht abreissen lassen.
In der Kometenzeit hab ich mich 3x in den Garten gesetzt in Ertwartung toller Bilder.

In der ersten Nacht am 29.1. konnte ich ca 50min vom Kometen sammeln ehe die Wolken auftauchten.
War mal ok soweit-Hier mein Ergebnis:
Bild

In der zweiten Nacht am 7.2. dachte ich mir, leg nochmal ein Probeshooting hin, dass in der nächsten Nacht alles passt.
Gesagt, getan-Es hat alles geklappt, leider zogen da auch viele Wolken durch sodass ich nur die Hälfte bis gar nix verwenden konnte. PI machte mich schon wahnsinnig :twisted:
Leider gibt es hier dann kein Bild.

In der dritten Kometen Nacht am 8.2. zog er dann an IC 405 vorbei und es wurde ernst- alles eingestellt wie in der vorigen Nacht und ab ging es.
Hab alles Stündlich kontrolliert...na ja..bis ich wieder mal eingepennt bin :( -So ist das halt wenn man nebenbei noch arbeiten soll...
Leider hab ich da nur eine Stunde durchgehalten und nicht gemerkt, dass am Mgen zu wenig Anzahl der Bilder eingegeben waren.
Na ja, es liegt halt meistens am Bediener der Geräte.
Aber es ist dann doch was geworden
Bild

Das Ausarbeiten war wirklich ein hartes Stück Arbeit, wenigstens fliegt nicht jede Woche einer herum!
Bin zwar kein Kometenprofi aber Ich hoffe meine Arbeiten fallen in die Sparte "sehenswert".

LG und CS
Niko
SW 180/2700 Maksutov, Esprit 100/550, Vixen FL55 SS, Lacerta Fotonewton 250/1000, WO RedCat 51, Sigma Art 50mm,
SW AZ EQ6, EQM35, iOptron CEM26, Mgen II, Primalucelab Eagle 4 pro
Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod, Canon EOS Ra, QHY 268M
ROSA_Remote
Beiträge: 94
Registriert: 13.10.2022, 11:00

Re: 2x Komet ZTF

Beitrag von ROSA_Remote »

Lieber Niko,

vielen Dank für Deine Fotos!

IC 405 und IC 420 hätten natürlich mehr Belichtungszeit vertragen - aber dann hätte C/2022 E3 (ZTF) (nach meiner Erfahrung) wahrscheinlich noch größere Probleme bei der Ausarbeitung bereitet.

LG Gerhard
TMB 152/1200 Apo
TS 94/417 EDPH Apo
Celestron C8
10Micron GM2000 HPS II
SW EQ5 GoTo WiFi
FLI ML8300
Lacerta DeepSkyPro2600m
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 631
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Re: 2x Komet ZTF

Beitrag von Niko »

Hallo Gerhard,

Freut mich dass meine Version gefällt.
In der Tat hätte Der Nebel mehr Belichtungszeit vertragen.
Ich hatte als Plan im Kopf, so ca 6h lights zu sammeln und den Kometen mehrmals auf deiner Flugbahn ins Bild zu setzen.
Leider wurde das von meiner Müdigkeit vereitelt...

CS Niko
SW 180/2700 Maksutov, Esprit 100/550, Vixen FL55 SS, Lacerta Fotonewton 250/1000, WO RedCat 51, Sigma Art 50mm,
SW AZ EQ6, EQM35, iOptron CEM26, Mgen II, Primalucelab Eagle 4 pro
Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod, Canon EOS Ra, QHY 268M
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5414
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: 2x Komet ZTF

Beitrag von markusblauensteiner »

Hallo Niko,

zwei schöne Dokumentationen, mittlerweile ist er wieder in den Tiefen des Sonnensystems abgetaucht - hat aber doch eine ganz nette Show abgeliefert.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - celestialphotographer.com
ROSA remote
TBG-Projekt
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 631
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Re: 2x Komet ZTF

Beitrag von Niko »

Danke, Markus!

Freut mich dass meine Arbeit Anklang findet.
Wieder Erfahrung gesammelt, der nächste Komet wird hoffentlich wieder einen Tick besser...

Lg Niko
SW 180/2700 Maksutov, Esprit 100/550, Vixen FL55 SS, Lacerta Fotonewton 250/1000, WO RedCat 51, Sigma Art 50mm,
SW AZ EQ6, EQM35, iOptron CEM26, Mgen II, Primalucelab Eagle 4 pro
Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod, Canon EOS Ra, QHY 268M
Antworten