CEDIC-Team goes Namibia - #9 - Offene Sternhaufen im Skorpion

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5414
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

CEDIC-Team goes Namibia - #9 - Offene Sternhaufen im Skorpion

Beitrag von markusblauensteiner »

Hallo alle zusammen,

"Offene Sternhaufen im Skorpion" ist das Thema von Teil #9 unserer Bildpräsentation, in dem wir die Ergebnisse unserer Astrofotografie-Reise zu DeepSkySafaris in Namibia teilen wollen.

Für diesen Beitrag haben wir einige offene Sternhaufen und ihre unmittelbare Umgebung im Sternbild Skorpion ausgewählt. Besonders auffällig ist Messier 7, der mit bloßem Auge zu erkennen ist und von einer Vielzahl von Dunkelnebeln umgeben ist. Charakteristisch für diesen Bereich der Milchstraße ist die goldene Farbe der Sterne, die durch den in der Sichtlinie liegenden Staub verursacht wird. NGC 6231 liegt in einem Gebiet mit verschiedenen Emissionsnebeln, und in der Nähe dieses Sternhaufens befinden sich mehrere andere offene Sternhaufen aus dem NGC-Katalog.
Der Waterberg war die letzte Station auf unserer Tour durch Namibia und bei weitem die "grünste" Region, die wir zu sehen bekamen. Die Aufnahme der Sternenspuren in einer mondbeschienenen Landschaft war ein schöner Abschluss unserer Reise.

M 7 mit Esprit 120:
Bild

M 7 mit Baader Apo95:
Bild

NGC 6231 mit 10" Faried-Newton:
Bild

NGC 6231 wide-field mit Vixen FL55SS:
Bild

Sandqvist 17 mit Esprit 100:
Bild

Sandqvist 17 wide-field mit Vixen FL55SS:
Bild

Startrails am Waterberg:
Bild

Wichtige Neuigkeiten zur CEDIC-Konferenz:
Wir bereiten bereits die CEDIC'24 vor!
Ort: Linz (Österreich)
Termin: 22-24 März 2024

Übersicht über alle Ergebnisse aus Namibia 2022 einschließlich Hintergrundinformationen:
CEDIC - Namibia
Bernhard Hubl - Namibia
Markus Blauensteiner - Namibia

Grüße vom CEDIC-Team
Markus Blauensteiner
Bernhard Hubl
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - celestialphotographer.com
ROSA remote
TBG-Projekt
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 4065
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: CEDIC-Team goes Namibia - #9 - Offene Sternhaufen im Skorpion

Beitrag von Josef »

Hallo Markus,

wieder ein Knaller nach dem Anderen!
Eine unheimliche Ausbeute die Ihr hier abliefert!
ROSA_Remote
Beiträge: 94
Registriert: 13.10.2022, 11:00

Re: CEDIC-Team goes Namibia - #9 - Offene Sternhaufen im Skorpion

Beitrag von ROSA_Remote »

Lieber Markus,

wie immer tolle Aufnahmen aus Namibia!

Und die gute Nachricht, dass der Termin für die CEDIC Konferenz 2024 steht.

LG Gerhard
TMB 152/1200 Apo
TS 94/417 EDPH Apo
Celestron C8
10Micron GM2000 HPS II
SW EQ5 GoTo WiFi
FLI ML8300
Lacerta DeepSkyPro2600m
Herfried
Austronom
Beiträge: 589
Registriert: 10.09.2015, 12:17
Wohnort: A-2551

Re: CEDIC-Team goes Namibia - #9 - Offene Sternhaufen im Skorpion

Beitrag von Herfried »

Hallo Markus,

Diese Aufnahmen die Ihr in Namibia gemacht habt, sind alle wunderschön und rar.
Wenn man vernünftige "Vorgaben" von nicht so oft aber schönen Aufnahmen sucht, braucht man nur auf Deine HP gehen.
Mit dem Südhimmel "lernen" habe ich noch nicht begonnen, aber Fernweh bekommt man da schon.

liebe Grüße & CS,
Herfried
iEQ45; ASI120MC; Sony Nex-5 self mod.; QHY268M+QHYCFW3-Filterrad;
Mak 127/1900mm; SW Newton 150/750; GPU Komakorrektor; Takahashi Epsilon 160ED; MGEN2 und Lacerta MFOC.

Bearbeitung/Aufnahme: PI, PS, N.I.N.A. Homepage: https://www.exl.at/
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5414
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: CEDIC-Team goes Namibia - #9 - Offene Sternhaufen im Skorpion

Beitrag von markusblauensteiner »

Hallo Josef, Gerhard und Herfried,

großes Dankeschön an euch, wenn auch sehr verspätet.
Mittlerweile arbeiten wir tatsächlich an den letzten Bildern der Reise, dann ist auch dieses Projekt abgeschlossen.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - celestialphotographer.com
ROSA remote
TBG-Projekt
Antworten