Draco 3

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Dietmar Hager
Austronom
Beiträge: 160
Registriert: 02.02.2008, 22:05
Kontaktdaten:

Draco 3

Beitrag von Dietmar Hager » 09.05.2008, 20:53

hallo leute,

mein vorrat von letztem jahr geht nun mit dem objekt zu ende.
ich konnte in den wunderbaren nächten nun noch datanmaterial zulegen und schließlich das projket beenden.

hier die daten sowie alle bilder:
http://www.stargazer-observatory.com/draco3.html

übrigens, in einem großen fernrohr sehen die 3 racht beeindruckend aus! durch ihre räumliche nähe wirken die 3 heller als sie sind.
beste grüße,
Dietmar
www.stargazer-observatory.com

Benutzeravatar
herbraab
Austronom
Beiträge: 330
Registriert: 02.01.2008, 23:09
Kontaktdaten:

Re: Draco 3

Beitrag von herbraab » 09.05.2008, 23:22

Sehr beeindruckende Aufnahme, Dietmar!

Die fast geradlinige Anordnung unterschiedlicher Galaxien sieht irgendwie fast unnatürlich aus, als hätte jemand ein Komposit mit Galaxien verschiedener Morphologie zusammengestellt...
Dietmar Hager hat geschrieben: übrigens, in einem großen fernrohr sehen die 3 racht beeindruckend aus! durch ihre räumliche nähe wirken die 3 heller als sie sind.
Was vestehst Du unter "einem großen Fernrohr"?
Wenn der Mond wieder weg ist werd' ich einmal mit dem 12" GSO Dobson hinschauen, ob sich was erkennen lässt.

Grüße, Herbert

Benutzeravatar
Alrukaba
Austronom
Beiträge: 2782
Registriert: 03.01.2008, 22:53
Wohnort: Brand/Finsternau
Kontaktdaten:

Beitrag von Alrukaba » 10.05.2008, 23:33

Hallo Dietmar

Ist das zusamenkopiert oder siet das wirklich so toll aus. Nein, Spaß Toooll!!

tschüß Alex

Antworten