Komet C/2007 W1 Boattini

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
prokyon
Austronom
Beiträge: 3390
Registriert: 04.03.2008, 02:17
Wohnort: Gurk
Kontaktdaten:

Komet C/2007 W1 Boattini

Beitrag von prokyon » 16.07.2008, 14:32

Hallo Leute,

da es hier noch kein Bild davon gibt, zeig ich meines her. Heute habe ich mich auf die Lauer gelegt, um den Kometen zu erwischen. Es war natürlich nicht einfach, es gab nur ein sehr kurzes Fenster zwischen Monduntergang und Dämmerungseinbruch. Der Dämmerung konnte ich nicht ganz entwischen, das erklärt die Farbe des Himmelshintergrundes, aber ich hab sie absichtlich so gelassen.

Aufgenommen um 3.30 Uhr MESZ von meinem Balkon aus.
350d am Pentax 75 SDHF; 4 Aufnahmen mit ISO 800 zu 2 x 70s und 2 x 230s.

Hier der volle Ausschnitt:


Bild

..und etwas näher ran, ein 100% Bildausschnitt:

Bild

Wegen der recht raschen Eigenbewegung des Kometen musste ich in die Trickkiste greifen, um Komet und Sterne ohne Strichspur auf eine Aufnahme zu bekommen.

cs

werner
Ich liebe die Sterne zu sehr um die Nacht zu fürchten.

http://www.starrymetalnights.at

Benutzeravatar
Alrukaba
Austronom
Beiträge: 2775
Registriert: 03.01.2008, 22:53
Wohnort: Brand/Finsternau
Kontaktdaten:

Beitrag von Alrukaba » 16.07.2008, 21:29

Hallo Werner!

Schöne Aufnahme. War siche schwer, so knapp über dem Horizont

tschüß Alex

gerhard_dangl
Beiträge: 43
Registriert: 17.04.2008, 02:49
Wohnort: Nonndorf
Kontaktdaten:

Beitrag von gerhard_dangl » 20.07.2008, 00:06

Hallo Werner,

eine wirklich gut gelungene Aufnahme von C/2007 W1 Boattini. Das Auflauern hat sich gelohnt.

Das motiviert. Vielleicht ist nach dem störenden Mond Ende Juli das Wetter brauchbarer.

Deine Seite bietet aber auch sonst noch jede Menge erstklassiger Bilder. Tolle Motive und Kompositionen. Es ist ein Vergnügen sich da durchzuklicken.

Gruesse
Gerhard
www.dangl.at

Antworten