Sh2-101 Tulpennebel in Halpha und SII

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Mastagrasel
Austronom
Beiträge: 782
Registriert: 01.01.2008, 18:11
Wohnort: Berndorf-Er, rockt die Stern

Sh2-101 Tulpennebel in Halpha und SII

Beitrag von Mastagrasel » 02.08.2008, 19:16

Hallo Kollegen

habe vor 5 Tagen wieder ein Sharpless Objekt zum Fotografieren gefunden. :D
Ich wußte nicht das doch so viel SII Anteil in diesem Objekt steckt.
Der Tulpennebel in Halpha 100min. + SII in 40min + Idas LPS Filter - und Straßenlampenlicht.
TMB +Reducer - 644mm Brennweite

Sh2-101

Bild
Lg. Alexander
Team "Astronomie pur erleben"
http://www.astronomie-purerleben.com
astronomie-purerleben@gmx.at
http://www.astrofotografie-grasel.at


ASA DDM 60 Pro
EQ6R
TS130 - TMB 80
Atik 460exc
Canon 6Da

Er, rockt die Stern...

Benutzeravatar
Alrukaba
Austronom
Beiträge: 2769
Registriert: 03.01.2008, 22:53
Wohnort: Amstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Alrukaba » 04.08.2008, 10:53

Hallo!

Dieser - Tulpennebel? - ist mir zwar total unbekannt, aber soviel ich herausgefunden habe ist der irgendwo im Schwan,
wenn ich mich nicht irre. Wo im Schwan ist der genau und wie hell ist er?? Ach ja, so neben bei, tolles Bild, gefällt mir gut, auch die Bilder der Sofi


tschüß Alex

Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 432
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von ilkr » 04.08.2008, 11:31

Ja, im Schwan, 50 Bogenminuten ost-nordöstlich von Eta Cygni (der auf halbem Weg von Gamma zu Albireo): 20h00.9m, +35°17'.

Ein Bild vom roten POSS hab ich schnell in mein temporäres Verzeichnis hochgeladen:

http://ilkr.il.funpic.de/000000_Unpublished/Sh2-101.jpg

Grüße
Reinhard

Antworten