Markarian's chain widefield

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Niki
Austronom
Beiträge: 130
Registriert: 09.03.2016, 13:52
Wohnort: Wien

Re: Markarian's chain widefield

Beitrag von Niki » 04.08.2018, 20:25

Hallo Reinhard,

ist gut geworden, womit hast Du das aufgenommen?

Hab gerade Markarian gegoogelt - war Armene, wusste ich nicht. Die Chain hab ich auch noch nie fotografiert, interessant. Ist ein gängiges Motiv, wenn man genügend schnelle Optiken hat.

lg
Niki
Das Seeing ist zwar ausschlaggebender als das Equipment, aber das Equipment kann man sich aussuchen... :)

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 530
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Markarian's chain widefield

Beitrag von michaeldeger » 05.08.2018, 13:59

Hallo Reinhard,

das ist eine schöne Aufnahme geworden, in diesem großen Feld sieht man die Objekte selten.


LG
Michael
_________________________
http://www.galaxyphoto.de

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5004
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Markarian's chain widefield

Beitrag von markusblauensteiner » 07.08.2018, 00:36

Hallo Reinhard,

das nenn ich mal nachlegen, nach 5 Jahren, sehr cool. In Farbe machen sich Galaxien doch irgendwie besser.
In solchen schönen Wimmelbildern gehe ich gerne auf die Suche nach nächsten Zielen!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5711
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Markarian's chain widefield

Beitrag von tommy_nawratil » 09.08.2018, 01:34

hallo Reinhard,

netter weiter Ausschnitt, bis zur M100 hinauf.
Da hast du schöne Tiefe erreicht, sehr gut!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten