Astrofotografie mit schnellen FH´s? Kein Problem!!!

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3376
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Astrofotografie mit schnellen FH´s? Kein Problem!!!

Beitrag von Josef » 26.01.2009, 10:48

Hallo Leute!

Was werden die China-FH´s nur geschimpft und geprügelt, zum Teil auch zu recht und zum Teil auch zu unrecht.
Meistens von Leuten die wahrscheinlich noch nicht einmal durch solchen Geräte geschaut haben.

Zum Punkt Fotografie:

In einem älteren S&W Beitrag habe ich von diesem Filter gelesen:
Bild
Einem Baader UHC-2 Filter und den habe ich gestern an meinem Bresser Messier R152/760 Refraktor getestet.

Mich hat der Filter überzeugt, seht selbst der Blausaum hält sich voll in Grenzen und das ohne Bildbearbeitung außer 1x Dark!
Bild

Benutzeravatar
Alrukaba
Austronom
Beiträge: 2769
Registriert: 03.01.2008, 22:53
Wohnort: Amstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Alrukaba » 26.01.2009, 19:00

Servus Sepp!

Ist ja toll beworden dein Orionnebel gestern. Werd mich gleich zum Bericht dazu setzen

Alex

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3376
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Beitrag von Josef » 26.01.2009, 19:14

Hallo Alex!

Warst leider schon weg als ich die Aufnahme im Kasten hatte.
Bin gespannt auf die Bilder von Kurti mit seiner neuen 450d.

Antworten