Vollmond

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
starhopper62
Austronom
Beiträge: 2406
Registriert: 11.02.2009, 15:31

Vollmond

Beitrag von starhopper62 » 11.03.2009, 13:28

Hallo Photonensammler,

die Schlechtwetterlage ist doch zum Haareraufen. Also bleibt Zeit um einige Fotos einer Neubearbeitung zu unterziehen mit neu gewonnen Kenntnissen.
Hier präsentiere ich euch eine Aufnahme des Mondes, welche ich in Photoshop überarbeitet habe.

Hoffe euch nicht damit zu langweilen
Bild
Equipment:
LXD75 SN 10"
Canon EOS 350D
Belichtung 1/250 Sek.

Hedinari
Austronom
Beiträge: 332
Registriert: 02.10.2008, 11:39
Wohnort: Wien

Wetter

Beitrag von Hedinari » 11.03.2009, 16:57

Fotos langweilen nicht - wenn ich den Mond schon nicht durchs Teleskop betrachten kann dann helfen Fotos :-) Ich bin ohnehin am verzweifeln weil die Wetterlage gelinde gesagt besch...eiden ist.

Ich bin für eine Petition an Lajos das er endlich "tragbaren klaren Himmel" in sein Vertriebsprogramm aufnimmt - ich würde sofort ein paar Nächte bestellen :-)
Instant Schönwetter wäre auch noch eine Idee....

lg

Hans

Benutzeravatar
Alrukaba
Austronom
Beiträge: 2782
Registriert: 03.01.2008, 22:53
Wohnort: Brand/Finsternau
Kontaktdaten:

Beitrag von Alrukaba » 11.03.2009, 20:50

Kann ein solch tolles bild des Vollmondes langweilen? An Tagen wie diesen muntert es einen eher auf

Alex
http://www.astrostation.at

Der größte Irrtum der Menschheit ist der Glaube intelligent zu sein.

Benutzeravatar
Astro Pegasus
Beiträge: 23
Registriert: 04.01.2008, 09:04
Wohnort: Marchfeld / NÖ

Beitrag von Astro Pegasus » 12.03.2009, 14:14

Hallo Dieter

Die Strukturen und auch die Farben des Mondes kommen sehr gut durch deine Bearbeitung heraus.
Sehr plastisch dargestellt. :shock:

Günther
http://members.aon.at/astro-pegasus/
http://www.dsig.at/

G11 + TMB 115 + EOS 30Da
+ ED 80Pro + EOS 350D
+ William66 + QHY 5
LX200 10" + MAK 80

starhopper62
Austronom
Beiträge: 2406
Registriert: 11.02.2009, 15:31

Beitrag von starhopper62 » 12.03.2009, 18:06

Hallo Hans, Alex und Günther!

Danke für euer positives Feedback!

Das Wetter meint es leider noch immer nicht gut mit uns. Man müsste schon weite Strecken in Kauf nehmen, um einen Sternenklaren Himmel zu erhaschen.
Aber nur nicht die Flinte ins Korn werfen, es kann ja nicht immer so bleiben!

starhopper62
Austronom
Beiträge: 2406
Registriert: 11.02.2009, 15:31

Beitrag von starhopper62 » 15.03.2009, 17:48

Hab noch mal am Vollmondfoto mit Photoshop herumgespielt und dachte nicht, dass im vorliegenden Format (habe leider nur mehr das JPG) doch noch so viele gute Daten vorhanden sind.

Antworten