Klappdachhütte - erste Planungen

inkl. Reparatur, Upgrade...
thohem
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von thohem » 19.08.2016, 19:12

Adapter ist da, juhu!
Fehlt nur mehr die Säule, hoffentlich nächste Woche.

Bert Katzung (http://www.astronomy-images.com/observa ... vatory.htm) hat mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden, extra nochmal Fotos gemacht und bemaßt. So in etwa hab ich's auch vor. Durch seine Hilfe bin ich nun schon schlauer und hoffentlich wird die Konstruktion dann auch was ;) wirklich bemerkenswert, wie hilfsbereit die Astrocommunity ist (natürlich auch hier)

Benutzeravatar
astrodani
Austronom
Beiträge: 291
Registriert: 19.01.2015, 10:09

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von astrodani » 21.08.2016, 11:28

Hallo Thomas,

toller Beitrag ist das mittlerweile geworden!

Wünsche Dir viel Erfolg!

CS Daniel
"Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt."
10" Newton ohne Namen f/4, Sky-Watcher Black Diamond ED-APO 80/600 (mit Reducer 510mm)
Sky-Watcher EQ8, Moravian G2-8300 & G1-0300

thohem
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von thohem » 11.09.2016, 17:26

Alpha,

Es ist einiges passiert: Fundament ist größer als geplant, der Bagger hat's zu gut gemeint und Schalung bauen hört länger gedauert als das auffüllen..... :)

https://drive.google.com/file/d/1ejE7cV ... p=drivesdk

Säule ist auch fertig, und schaut gut aus. Muss nun leider etwas Werbung machen da dieser Schlosserbetrieb wirklich interessiert war und sich Gedanken gemacht hat (SAM in St. Valentin). Die haben alles so massiv gebaut, da kanns nix geben (2cm Platten, 1cm Knotenblech, 0,8cm Wand).

https://drive.google.com/file/d/1hXYxwO ... p=drivesdk

Nächste Woche bohr ich die M20 Löcher, pick die Gewindestange ein und nivelliert das ganze mit Müttern, die dann auch eingepickt werden. Somit steht die Säule gerade und keine Luft nach unten. Spannend ist's :)

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4384
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von TONI_B » 11.09.2016, 18:28

Wird spannend wie es weiter geht! 8)
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

thohem
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von thohem » 01.06.2019, 09:22

Nach einiger Pause durch RL, Krankheit und zuviel Arbeit geht's endlich wieder weiter :)

https://drive.google.com/file/d/1-JFeNN ... p=drivesdk

Hoffe der link geht sonst muss ichs woanders hochladen.

Nach einigen Koalitionsverhandlungen mit der Regierung habe ich mich nun aus freien Stücken und vollkommen ohne Druck von aussen doch für eine Rolldachhütte entschieden....

Aber ganz im Ernst, sie passt besser, verbraucht weniger Platz und ich kann das Dach über die bestehende Hütte schieben. Fundament mach ich heute noch bzw morgen fertig und dann geht's an den Aufbau der Hütte bzw die Adaption des Dachs.

CS
Thomas

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4384
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von TONI_B » 01.06.2019, 10:13

Super, dass du doch noch weiter gemacht hast!

Ich freue mich schon auf die Bilder vom weiteren Baufortschritt.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

franks297
Beiträge: 16
Registriert: 19.01.2019, 14:31

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von franks297 » 01.06.2019, 19:43

Hallo Toni

https://www.astroshop.at/

Der Besitzer dieses Shops hat im Garten eine Klappdachhütte u in Betrieb.
Mistelbach, ganz in deiner Nähe. Kannst du dir sicher mal ansehen.

LG Franz

thohem
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von thohem » 20.06.2019, 14:50

https://drive.google.com/file/d/1-PPrXV ... p=drivesdk

Die Hütte steht schon mal. Plan sieht eben wie folgt aus:
Über Balken die Schiene setzen und auf die gartenhütte nebenan montieren. Darauf dann das pultdach verschieben.

Nun zur Frage: eher Holz oder Trapezblech als Dach? Kondenswasser ein Problem?

Nu ist aber Schluss bei der Hitze, da doch eher in den Pool 🤣

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4384
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von TONI_B » 20.06.2019, 15:00

Ich habe ein Holzdach, das mit Teerpappeschindeln eingedeckt ist. Gibt es billig im Baumarkt bzw. ist oft bei den Bausätzen der Hütten dabei. Blech würde ich nur nehmen, wenn es an der Unterseite sehr gut isoliert ist, sonst rinnt das Tauwasser in die Hütte...
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 890
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von RiedlRud » 20.06.2019, 16:37

Hallo Thomas!
Ich habe als Dach ein Sandwichpanel. Das ist 100% dicht und Isoliert, ist aber relativ teuer. Man kann es auf Maß bestellen. Tauprobleme gibt es damit keine und es ist, wenn ordentlich verschraubt, auch Sturmsicher! Siehe Foto - Auf diesem Foto ist noch die NEQ6 und nicht die EQ8!
Bild
CS Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

thohem
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von thohem » 20.06.2019, 18:38

Aloha,

Also eh so wie gedacht :)
dann bleib ich bei meiner Variante mit dem Holzdach da das bereits dabei ist. Werd das dann einfach entsprechend adaptieren.

Fotos folgen dann wenn alles fertig ist, hoffentlich Samstag je nach Wetter.

Danke für de Hilfe!

thohem
Austronom
Beiträge: 100
Registriert: 11.01.2014, 18:49

Re: Klappdachhütte - erste Planungen

Beitrag von thohem » 07.07.2019, 18:36

https://drive.google.com/file/d/1-VZf30 ... p=drivesdk

https://drive.google.com/file/d/1-nT1tK ... p=drivesdk

https://drive.google.com/file/d/1-hD6J2 ... p=drivesdk

Das Dach ist fürs erste drauf, beplanken und dicht muss es noch werden.
Die Schiene hab ich geschweisst (eine war 3m) damit ich da keine Muffe habe, die evtl das Dach behindert.

Zusätzlich zum Dach folgen noch die kleinen, wichtigen, aber nervigen, Details :) wie Strom, Netzwerk, Infrarot cam, Boden, Einrichtung usw.

Antworten