Streulicht Minimierung - Idee/Frage

inkl. Reparatur, Upgrade...
Antworten
Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Streulicht Minimierung - Idee/Frage

Beitrag von Rev.Antun » 29.07.2015, 14:23

Grüß Euch!

Bringt es etwas gegen die umliegenden Streulichter, wenn man auf den Tubus vorne ein Dunkles (Swarzes) Rohr draufsteckt?
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Puukka
Austronom
Beiträge: 300
Registriert: 12.02.2014, 06:35
Wohnort: Krems an der Donau

Re: Streulicht Minimierung - Idee/Frage

Beitrag von Puukka » 29.07.2015, 14:50

Auf jeden Fall, das ist ja der positive Nebeneffekt der Tauschutzkappen, wie z.B. diese Kartondinger für die Cassegrains (Astrozap).
http://www.teleskop-austria.at/shop/ind ... kod=AZ-107
Kannst Du sicher auch für Dein Newton verwenden, hält mit der Gummibeschichtung sehr gut.
Bedenken solltest Du nur, dass das Teleskop kopflastiger wird, je mehr Du vorne draufmontierst. Deshalb würde ich nichts Schwereres als Karton verwenden.
Wenn ich auf der Terrasse bin, stört mich aber auch oft Streulicht, das trotz der Gummiaugenmuschel auf das Okular geht, da hilft oft nur mit der Hand abdecken.
LG Herbert

Celestron C6
Sky-Watcher AZ4
Berlebach Report 272

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Streulicht Minimierung - Idee/Frage

Beitrag von Rev.Antun » 30.07.2015, 07:35

Puukka hat geschrieben:Deshalb würde ich nichts Schwereres als Karton verwenden.
Genauer hab ich an schwarzes 80g Papier gedacht, nur das wollte ich dann nicht gleich dazuschreiben - wollte mich ned gleich voll blamieren mit meiner "Anfänger" Frage ... :oops:
Puukka hat geschrieben:Wenn ich auf der Terrasse bin, stört mich aber auch oft Streulicht, das trotz der Gummiaugenmuschel auf das Okular geht, da hilft oft nur mit der Hand abdecken.
Ja das ist auch so eine Sache ...

Aber vielen Dank für deine Antwort - jetzt wird mal eine Papierröhre angefertigt - sonst geht ja im moment eh nix dank dem superwetter :cry:
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
ich
Austronom
Beiträge: 129
Registriert: 07.12.2009, 17:31
Wohnort: Klagenfurt

Re: Streulicht Minimierung - Idee/Frage

Beitrag von ich » 01.08.2015, 21:04

Hi Toni,

ich hab meine Taukappen aus Polystyrol gebaut. Das Material ist leicht und die Feuchtigkeit kann dem nichts anhaben. Verkleben kannst das Material mit Kövulfix oder Methylenchlorid.
Polystyrol und Methylenchlorid bekommst Du hier:
https://archidelis.at/Kunststoff/Platte ... s-schwarz/
https://archidelis.at/Klebstoffe-Polier ... -20-g.html
Ich verwende Platten mit einer Stärke von 0,5-0,75mm. das Material lässt sich einfach biegen und schneiden und auch lackieren. Ein bisserl anschleifen mit einem 180er Papier genügt.

Kövulfix gibt's hier:
http://www.amazon.de/K%C3%B6vulfix-Univ ... B002VJD1LI
Ich bekomms in Klagenfurt im Ledergeschäft......

Am Foto (sorry, schlechtes Foto), 12er Newton mit Taukappe. Polystyrol, 0,75mm.

Beste Grüße,

Wolfgang

Bild

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Streulicht Minimierung - Idee/Frage

Beitrag von Rev.Antun » 02.08.2015, 10:05

danke für die links - an das material hab ich keines falls gedacht - was noch in die engere wahl gekommen ist wär Moosgummi. den gibt es auch gleich in schwarz.

nachdem das ganze auch noch konisch nach außen sein muss/sollte Daumen*pi Faktor 1,5 hab mir da jetzt mal andere Pojekte dieser art angesehen.

und tolles Equipment hast du da :D

Werde aber wenn ich auf der Balkon Sternwarte arbeit noch zusätzlich einen O-III Filter besorgen.

Halt euch aber da mal am laufenden was dabei rausgekomen ist - und wenn Interesse auch Fotos vom Sternenhimmel mit und ohne Streulichtschutz.
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Antworten