Frage mgen2 Messung des period. Fehlers

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
Peda F-Wallner
Beiträge: 66
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Frage mgen2 Messung des period. Fehlers

Beitrag von Peda F-Wallner » 05.04.2018, 13:41

Hallo liebe Forenmitglieder!

Ich habe mit dem mgen2 den periodischen Fehler meiner eq6 synscan gemessen und habe nun, beim übertragen auf den pc ein problem.... würde gerne mit excel den periodischen Fehler als graph darstellen lassen. Nun gibt es folgendes Problem: - Bekomme eine Fehlermeldung der mgn - app siehe screenshot - link unten.

screenshot:

http://www.pfff.at/periodischen-fehler-mit-mgen-messen/


Hatte jmd. von euch auch schon mal das Problem und konnte dies dann lösen? Danke für Tipps! :?: :idea: :)

Ah.: und da fällt mir noch eine Frage ein: Weiß wer von euch wie lange eine Schneckenperiode bei der eq6 dauert? Hab in einem Forum gelesen, sie hätte eine Dauer von 480 sec. ?!
Danke für Tipps!!!

Beste Grüße!
Peter
Skywatcher PDS 130/650 Newton,
EQ6 modifiziert (Zahnriehmen, Polhöhenschrauben), GPU Komakorrekor,
lacerta mgen II, Canon Eos 550d(a);

Antworten