EQ6R-Pro - Azimut nicht verstellbar

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
Sternfreund
Austronom
Beiträge: 1684
Registriert: 06.04.2012, 07:54
Wohnort: Wien Umgebung
Kontaktdaten:

EQ6R-Pro - Azimut nicht verstellbar

Beitrag von Sternfreund »

Hoi,
eine blöde Anfängerfrage die meiner nicht würdig ist eigentlich :mrgreen:
aber das kommt halt davon wenn man die EQ6R-Pro seit jeher immer auf der Säule fix montiert hatte...

Nun hab ich eine neue Säule und wollte gestern das Azimut verstellen zur Pol-Justage.
Die EQ6 sitzt auf einem Adpater (auf Losmandy) der auf einer Säule sitzt. Der Adapter mit Nordzapfen wird durch die eine Schraube unterhalb der EQ6
zusammengeschraubt und sitzt dann auf der Säule.

Lange Rede kurzer Sinn:
Habe beide Azimutschrauben vollkommen gelöst und dann eine wieder angezogen.
Irgendwann gings nicht mehr obwohl noch sehr viel Schraube da ist. Bewegung im Azimut war während dem ganze Prozess absolut keine.

Kann es sein dass die Schraube mit der die EQ6 am Adapter verschraubt ist zu fest ist?

Anders kann ichs mir nicht erklären...

Liebe Grüsse
Arno
________________________________________________
Esprit 80 + G2-8300m ext. FW auf EQ6-R Pro.
Skyliner200P auf Losmandy G11
Evostar ED72/420
Star Adventurer + EQ5
_______________________________________________________________


http://www.arnorottal.com
Benutzeravatar
DeeJayD
Austronom
Beiträge: 258
Registriert: 24.02.2019, 20:24
Wohnort: Wien

Re: EQ6R-Pro - Azimut nicht verstellbar

Beitrag von DeeJayD »

Hi,

Wenn man die Montierung am Stativ bzw. der Säule unten richtig fest schraubt kann man den Azimut nicht mehr verstellen das finale Fixieren kommt erst wenn die Azimut Justage beendet ist.

Lg
Danny
~Skywatcher 130PDS
~iOptron CEM25P
~Lacerta GPU Optics Komakorrektor
~EOS 600DaC
~ZWO ASI 120MM Mini
~ZWO EAF Motorfokus (12v)

https://www.leiserbergesternwarte.at/
Antworten