Montierung für meinen 5"-Maksutov

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
Benutzeravatar
Zephyroth
Austronom
Beiträge: 116
Registriert: 01.01.2012, 19:38
Wohnort: Hartberg

Montierung für meinen 5"-Maksutov

Beitrag von Zephyroth » 19.01.2012, 19:00

Gut, das war jetzt ein wenig frustrierend. Das gedachte Stativ ist viel zu schwach (war eh klar). Meine alte Montierung hätte das Ding zwar halten können, aber sie ist von der Lagerung nur zu sich selbst kompatibel. Sprich ich kann den Mak nicht festschrauben.

Nun suche ich eine vernünftige Montierung (noch) ohne Motor. Gefunden hab' ich die NEQ-3, mit der mein Mak ebenfalls geliefert werden kann. Sollte also passen, der Mak ist etwa 4kg schwer.

Irgendwelche Einwände?

Grüße,
Zeph
Teleskop: Skywatcher Maksutov-Cassegrain 5" f/12
Okulare: Hyperion Zoom 8-24mm (50-68° Gesichtsfeld), 10mm/25mm Superplössel
Montierung: Skywatcher NEQ-3

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5711
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Montierung für meinen 5"-Maksutov

Beitrag von tommy_nawratil » 19.01.2012, 21:45

hallo Zeph,

keine Einwände, hatte den Mak lange Zeit selber,
gutes Gerät, die EQ3 passt gut dazu.

lg tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Zephyroth
Austronom
Beiträge: 116
Registriert: 01.01.2012, 19:38
Wohnort: Hartberg

Re: Montierung für meinen 5"-Maksutov

Beitrag von Zephyroth » 21.01.2012, 18:12

Wow!

Hab' grad' alles zusammengeschraubt. Da sitzt alles bombenfest. Das war ja schon ein Genuß das ganze Ding mal grob einzustellen. Alles kann man kontern (Azimuth und Polachse), da wackelt nix mehr. Das kenn ich von meiner alten Montierung ganz anders.

Als nächstes den Mak draufgeschnallt und austariert, auch hier kein Problem.

Danke Tommy für die Beratung im Shop, war echt klasse! Leider hatten sie aber grad keine Zehnerpackung "Clear Sky" zur Hand, weshalb ich mich derzeit in Geduld üben muß. Hartberg ist unter einer Wolkendecke...

Grüße,
Zeph
Teleskop: Skywatcher Maksutov-Cassegrain 5" f/12
Okulare: Hyperion Zoom 8-24mm (50-68° Gesichtsfeld), 10mm/25mm Superplössel
Montierung: Skywatcher NEQ-3

Antworten