CGEM DX Defekt RA Motor - PEC Software Fehler vermutlich

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
Benutzeravatar
the_lizardking
Austronom
Beiträge: 652
Registriert: 22.04.2012, 12:09

CGEM DX Defekt RA Motor - PEC Software Fehler vermutlich

Beitrag von the_lizardking » 27.04.2012, 11:45

Hi Leute,

wollte euch mal nicht vorenthalten das es da offenbar ein Problem gibt beim CGEM DX und der aktuellen Software bzw. der PEC Software für den PC. Celestron bietet ein Tool zum programmieren der PEC Steuerung. Als ich das gestern gemacht habe kam es während der Korrektur zu einem plötzlichen Anfahren des RA Motors. Ich habe mir aber dabei noch nichts schlimmes gedacht, da ich glaubte es würde sich hierbei um die Programmierroutine der Software handeln. Tatsächlich scheint es aber das die Software eine komische Korrektur programmiert hat. Als ich gestern Nacht mal testen wollte wie lange ich mit PEC das Ding fahren kann ohne Fehler kam es zum gleichen plötzlichen Anfahren des Motors und auf einmal wurde es still um die RA Bewegung. Der Motor ist durch gebrannt,...

Ich kann nun nicht sagen ob wirklich das PEC Tool daran schuld ist oder die Motor-Firmware, der Softwarestand war wie folgt:

Handpad- Firmware CGEM V4.21
Motor-Firmware CGEM Series V0617
PEC-Tool Version V1.0.18

Muss den Motor mal in Garantie tauschen, das aber keine große Sache es sind die vier äußeren Schrauben auf der PowerBoard Abdeckung und zwei Imbusschrauben die den Motor halten. Natürlich habe ich nun ein wenig "Federn" das Ding wieder in Betrieb zu nehmen, da ich nicht wirklich sagen kann woran es liegt. Die PEC lösche ich und drehe ich aber mal sicher nicht mehr auf,... falls da wer noch was weiß immer raus damit bitte, im WEB konnte ich dazu nichts finden.

Anbei auch ein Foto des Ausreißers, da zufällig die CAM lief schön zu sehen wie der Motor plötzlich angefahren ist. Und ein Foto des Innenlebens,... an sich alles sehr sauber gemacht von Celestron.

lg

Bild

Bild
lg & cs
Mike

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ ODK12 + SMII 60Ha + Mii G3-11000m + SX Lodestar + G11 w Ovision & TDM +

Benutzeravatar
the_lizardking
Austronom
Beiträge: 652
Registriert: 22.04.2012, 12:09

Re: CGEM DX Defekt RA Motor - PEC Software Fehler vermutlich

Beitrag von the_lizardking » 27.04.2012, 19:26

Kurzes Update,... mir hat das ganze keine Ruhe gelassen und ich habe einfach nochmals alle Updates gemacht,... selber Softwarestand und siehe da auf einmal rennt der Motor wieder??

Ich kann nur so viel dazu sagen es muss an der Motorfirmware liegen, denn ich habe die Motoren getauscht und da war der Fehler am DEC Motor dh. bei einem Tausch ging RA aber DEC nicht mehr und umgekehrt. Es scheint als ob es ein Problem mit der Software des RA Motors gab, entweder verloren oder sonstiges,... in jedem Fall sobald ich das Update gemacht hatte und nochmals hoch startete funktionierten beide Motoren wieder ohne Probleme.

Sehr strange ich bin gespannt wie sich das entwickelt,...

lg
lg & cs
Mike

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ ODK12 + SMII 60Ha + Mii G3-11000m + SX Lodestar + G11 w Ovision & TDM +

Benutzeravatar
the_lizardking
Austronom
Beiträge: 652
Registriert: 22.04.2012, 12:09

Re: CGEM DX Defekt RA Motor - PEC Software Fehler vermutlich

Beitrag von the_lizardking » 28.04.2012, 11:17

Es ist kaum zu glauben aber ich habe das Problem reproduzierbar gelöst,... es ist PHD Guiding! Sobald ich PHD Guiding anhänge und den Guiding Mode starte läuft die Montierung ca 10 Minuten (solange dauert es bis der erste periodische Error kommt) und dann steht das Ding plötzlich. Mit Maxim DL 5 gibt es keine Probleme,...

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

lg
lg & cs
Mike

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ ODK12 + SMII 60Ha + Mii G3-11000m + SX Lodestar + G11 w Ovision & TDM +

Antworten