Deutsche MON-2 Montierung

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
dolf78
Beiträge: 5
Registriert: 12.04.2009, 08:54

Deutsche MON-2 Montierung

Beitrag von dolf78 » 24.04.2009, 09:47

Hallo Leute,

wie schon bekannt gegeben bin ich noch ganz neu hier im Forum.
Hab mir überlegt ein Teleskop zu kaufen und hab jetzt ein paar verschieden Geräte in die engere Auswahl genommen.

Eines davon ist das Bresser Messier N203 (203/1000) Reflektor welches auf einer MON-2 Montierung (deutsche Montierung) geliefert wird.
Wenn ich in diversen Tabellen nachschauen, dann haben 200er Newtons (Skywatcher ) immer ab EQ5-Montierungen ausgewählt oder größer.

Entspricht diese MON-2 Montierung überhaupt einer EQ5? Die werden doch nicht ein absolut überfordertes Stativ mit anbiente??!?!?!?

Was würdet ihr bevorzugen?
Skywatcher 200/1000 auf EQ5 (9x50 Sucher, P26 (39x) und P10 (100x) Super Plössl Okularen)
oder
Bresser Messier N203 (203/1000) (3x 1¼" Ø Plössl Okulare BW: PL-9mm, PL-15mm, PL-25mm, 8x50 Sucherfernrohr mit beleuchteter Strichplatte
, 2x Barlow-Linse)

Beide etwa um den selben Preis knapp über 500 Ero

Welche Montierung ist die stabilere?
Welcher Tubus der bessere?
Vergleich der Okulare?

Danke für eure Hilfe

Antworten