Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von Roman1977 » 14.04.2019, 21:36

Hallo alle zusammen.

Hab mal aus Langeweile die ersten 7 Stunden Belichtungszeit bearbeitet.
Es fehlt natürlich noch Unmengen an Belichtungszeit und H-Alpha
aber was soll man bei diesen Sauwetter sonst machen als das zu bearbeiten was man derweil hat.

Messier 106 & NGC 4217

Sternbild: Jagdhunde

Rektaszension: 12h 18m 57,5s
Deklination : +47° 18′ 14″

Datum:
06. April 2019

Location: Kleinzell (Lower Austria)

Gesamt Belichtungszeit:
44 x 600 Sek. / ISO 400
Flats / Bias

Kamera : Canon EOS 60Da
KomaKorr.: f/4 KomaKorrektor by Pal Gyulai
Teleskop : LACERTA Carb. Photo-Newton 200 / 800
Montierung : NEQ 6 Pro
Guiding : Lacerta MGEN

Software / EBV: APT, PixInsight, Fitswork & Photoshop CS6

Hier geht's zur Großansicht:
https://cdn.astrobin.com/thumbs/AGJ_gYH ... hqkGbg.jpg

Bild
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 496
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von Rudolf_10 » 15.04.2019, 11:05

Roman1977 hat geschrieben:
14.04.2019, 21:36
Hab mal aus Langeweile die ersten 7 Stunden Belichtungszeit bearbeitet.
Bin gespannt was da "AUS LANGWEILE" :D noch nachfolgt.
Feine Aufnahme (Man erwartet sich ja nichts anderes) - DANKE FÜR ZEIGEN.
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1049
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von RiedlRud » 16.04.2019, 16:14

Hallo Roman!
Ist bereits jetzt ein Top Bild. Feine Sternabbildung und viele Details in den Galaxien, auch in den kleinen.
Bin echt auch gespannt, was die zusätzliche Belichtungszeit noch bringen wird. Halte die Daumen. Sitze in Budapest im Büro und draussen ist das schönste Wetter. Blöderweise steht mein Fernrohr in Österreich :-(
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 442
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von ilkr » 16.04.2019, 22:57

Wenn das nur ein Zwischenergebnis ist, dann trau ich mir da gar nix mehr herzuzeigen! :shock:
Wirklich umwerfend...

Reinhard

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5711
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von tommy_nawratil » 18.04.2019, 23:45

hallo Roman,

schön knackig, farblich stark aber nicht überzogen, und mit brillanten Sternderln - super gemacht!
Ob no was dazua kummt oda net. :mrgreen:

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5004
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von markusblauensteiner » 19.04.2019, 20:56

Hallo Roman,

schaut schon sehr fein aus, bin gespannt was da noch kommt!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 530
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von michaeldeger » 29.04.2019, 20:41

Hallo Roman,

das ist eine ausgesprochen gute Aufnahme, sehr schön!


LG
Michael

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Messier 106 (die ersten 7 Stunden)

Beitrag von Roman1977 » 30.04.2019, 19:03

Vielen Dank euch allen.
Mittlerweile sind es schon 18 Stunden,
aber ich hab so die Befürchtung das das heuer nicht mehr
mehr werden wird.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Antworten