IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 478
Registriert: 10.02.2017, 20:35

IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von Franz1 » 18.10.2020, 14:16

Hallo,

wenn wieder einmal ein neues Setup zum schon bestehenden dazukommt, ist es auch naheliegend, schon vorhandene Bilder zum Vergleich zu nehmen.

Im September dieses Jahres habe ich mit dem Redcat-APO (51/250mm) und Canon EOS6D (nicht modifiziert) die Gegend um den Schmetterlingsnebel aufs Korn genommen.

Bild

Bilddaten und andere Größen:
https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 005712596/

IC 1318 wird auch als Schmetterlingsnebel bezeichnet, ist ein Emissionsnebel und H-II-Gebiet. Der Nebel ist ca. 4900 Lichtjahre entfernt und hat eine Ausdehnung von 100 Lichtjahren. Im Zentrum liegt der Stern Sadr mit einer Entfernung von 1500 Lichtjahren. Im Inneren liegt die ca. 20 Lichtjahre breite Dunkelwolke LDN 889. Rechts unten liegt der sichelförmige Emissionsnebel NGC 6888.

Dieselbe Gegend habe ich schon früher, 2017 mit Skywatcher APO 100/550 (bei f=410mm) und Canon EOS6DA als auch 2019 mit dem Takahshi Epsilon 130 (f=430mm) und Canon EOS6DA (unteres Bild) aufgenommen.

Bild

Bilddaten und andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 700627490/

Bild

Bilddaten und andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 700627490/

Bildaufnahme und Vorverarbeitung Franz, Bildbearbeitung wie immer durch Manfred.

LG und CS
Franz und Manfred

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 1152
Registriert: 15.11.2013, 16:31

Re: IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von AstroVis » 18.10.2020, 14:44

Hallo Franz,

Gelungene Aufnahme mit dem neuen Setup. Gibt es die Aufnahme auch bei Astrobin damit ich mit die volle Auflösung anschauen kann? (Hab kein Flickr)

LG Horst

Franz1
Austronom
Beiträge: 478
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von Franz1 » 18.10.2020, 15:39

Hallo Horst,

Wenn Du auf den Link unter dem Bild gehst, kommst Du zum FLICKR-Bild. Ins Bild klicken ergibt nur eine geringe Vergrößerung.
Aber rechts gibt es einen Pfeil abwärts, mit dem man alle Größen anzeigen kann. Darunter sollte auch “Original” zu finden sein.
Hoffe, es funktioniert.

Lg
Franz

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 1152
Registriert: 15.11.2013, 16:31

Re: IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von AstroVis » 18.10.2020, 15:48

Hallo Franz,
nein, geht nicht. Man soll sich immer erst registrieren.
LG Horst

Benutzeravatar
ilkr
Austronom
Beiträge: 487
Registriert: 03.01.2008, 00:38
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von ilkr » 18.10.2020, 20:35

Hi Horst,

ich habe kein Konto, kann aber dennoch die volle Auflösung wie von Franz beschrieben runterladen.
Wenn Franz in der Zwischenzeit keine Änderungen an den Freigabeeinstellungen vorgenommen hat, muss es irgendiwe an Deinem Rechner liegen...

Lieben Gruß
Reinhard

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3523
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von Josef » 18.10.2020, 21:00

Herrliche Aufnahmen dieser Gegend!

Franz1
Austronom
Beiträge: 478
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: IC 1318 Gamma-Cygni-Nebel

Beitrag von Franz1 » 16.11.2020, 23:24

Hallo Astrofreunde,

herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen.
Hier kommt gleich das nächste Bild mit dem EPSI und Canon EOS6Da, SH2-101 (Tulpennebel).

lg
Franz

Antworten