Südsteirer im Astrohimmel

Die Mitglieder können sich hier vorstellen
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1049
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Südsteirer im Astrohimmel

Beitrag von RiedlRud » 15.11.2016, 14:27

Liebe Sternfreunde!
Ich möchte endlich die Gelegenheit benutzen und mich vorstellen. Ich bin 58 Jahre alt und habe das Hobby Astronomie schon seit meiner Kindheit. Nach einem Blick auf Saturn durch ein kleines Fernrohr war es um mich geschehen. So was muss ich auch sehen! Wie viele Beginn mit 60/700 Quelle, danach Tasco 114/900 mm. Schon besser, aber die Montierung war schlimm. 1. Versuche Fotos zu schießen. Manuelle Nachführung, dann Motor!, bescheidener Erfolg. 1992 Kauf Meade SC8 LX6. Großer Aufstieg. Viele Fotos und Stundenlanges sitzen hinterm Fadenkreuz. Durch Beruf und wenig Zeit wenig Erfolg.
Vor einem Jahr kauf einer NEQ6pro mit Umbau auf Riemenantrieb und besserer Polhöhenverstellung = neue Zeitrechnung. Dazu MGen was das Leben unheimlich erleichtert. Vieles geht jetzt automatisch, wenn man es richtig einstellt :( Zuerst will man Fotos mit 15 bis 30 min Belichtungszeit machen und ist enttäuscht, dass wenig darauf ist. Jetzt weis ich schon, dass ich 10mal so lang belichten muss und gleich lang am Computer sitze. Leider fehlen mir noch immer die Sternfarben und ein guter Hintergrund, aber vielleicht habe ich das im nächsten Jahr. Hilfe bekomme ich vom Tavcsö Centrum in Budapest, da ich beruflich dort bin. Vielen Dank an dieser Stelle an Ivan Eder!!
Mein Fernrohr steht in der Südsteiermark wo ich auch wohne, daher muss ich auf schönes Wochenendwetter warten! Trotzdem ist es jedes mal erhebend, wenn man unter freiem Himmel steht, die Sterne sieht und immer zu früh die Morgendämmerung kommt.
Ich hoffe auf viel Feedback von den "Profis" im Forum und freue mich über Kontakte in der Südsteiermark. Clear Sky
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Team APE
Austronom
Beiträge: 269
Registriert: 01.03.2015, 17:32
Kontaktdaten:

Re: Südsteirer im Astrohimmel

Beitrag von Team APE » 15.11.2016, 16:14

Servus Rudi

Na dann ein herzliches Willkommen hier.
Hoffentlich sehen wir bald mal Bilder von dir.

Schau mal vorbei auf www.astronomie-purerleben.com, vielleicht Kurs technisch was dabei für dich.

Lg Alexander und Peter

Antworten