!astronomieforum.at wieder online!

Halb Off Topic Board
Antworten
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4940
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

!astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von markusblauensteiner » 05.01.2019, 15:40

Hallo und herzlich willkommen!

Endlich, endlich sind wir nach umzugsbedingter Pause wieder online!

Das aktuelle Design ist noch die minimale Fassung, es wird durch fleißige Helferlein daran gearbeitet!
Den Verantwortlichen, dem Betreiber und den Helfern gebührt ein großes Dankeschön!

Es sind leider die Postings der letzten drei Wochen verloren gegangen, dh. der Stand der Postings ist Ende November 2018.
Die Gründe dafür lagen beim alten host, es war darauf kein Einfluss mehr zu nehmen.

Wir laden euch ganz herzlich ein, Bugs und besondere Auffälligkeiten in der Bedienung gleich hier im Thread zu posten - so haben alle
Mitwirkenden immer den Überblick.
Wir ersuchen, dies auf englisch zu tun (wem es möglich ist), damit Gabor, der Programmierer, direkt mitlesen kann. Das wäre toll!

Viel Spaß im "neuen" astronomieforum.at

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5668
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von tommy_nawratil » 05.01.2019, 17:15

hallo,

ja leider ging es nicht mehr die seit Ende Nov. hinzugekommenen Inhalte auch von Forenworld herunterzuladen,
aber wir wollen hoffnungsfroh in die Zukunft blicken: So eine Situation wird nicht mehr vorkommen, da das Forum
nun auf einem eigenen Server gehostet ist.

Wie ihr bemerkt, haben wir nun eine https Adresse, und auch die Forensoftware ist auf modernen Stand gebracht worden.
Design und Funktionalität werden im nächsten Schritt bearbeitet, noch sind wir am debuggen.

ein frohes und glückliches 2019 euch allen!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4389
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von TONI_B » 05.01.2019, 18:40

Vielen Dank für eure Mühe!!

Die letzten Tage waren echt fad ohne Astro-Forum... :wink:
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
iamsiggi
Austronom
Beiträge: 664
Registriert: 02.12.2014, 22:46
Wohnort: Wien / Engabrunn
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von iamsiggi » 05.01.2019, 20:56

Vielen Dank für Euren unermüdlichen Einsatz,
noch dazu über die Feiertage!

Einfach super!
Siegfried
--
"Man sieht nur das, was man weiß" (J.W.Goethe)
AustrianAviationArt.org/cms/Astronomie
Facebook: Astrogarten Engabrunn & Oly-Astrofotografie
-
"NoN" 200/800 + APO73/432,AZ-EQ6, MGen, Olympus E-M1.II, E-PL6(mod), E-PL7, E-M10-II, Samyang 135/2, mFT75/1.8, mFT12/2

Benutzeravatar
Gutmann
Austronom
Beiträge: 395
Registriert: 18.11.2009, 21:25
Wohnort: Waidhofen /Thaya
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Gutmann » 06.01.2019, 09:36

Hi Also ich mag das neue design! Es erinnert mich an das Endless SphereForum daher finde ich es Super !!!


PS: und noch ein dankeschön für die geleistete ARBEIT !!!



https://endless-sphere.com/forums/viewt ... 12&t=82158

visir
Austronom
Beiträge: 489
Registriert: 29.03.2011, 17:07
Wohnort: Linz

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von visir » 07.01.2019, 08:11

Hallo alle!

Super, dass es wieder läuft!

Noch eine "kosmetische" Sache: kann man die Oberflächensprache noch generell auf deutsch umstellen?

lg, Wolfgang
Zum Glück ist alles nur halb so doppelt

visir
Austronom
Beiträge: 489
Registriert: 29.03.2011, 17:07
Wohnort: Linz

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von visir » 07.01.2019, 08:13

visir hat geschrieben:
07.01.2019, 08:11
Hallo alle!

Super, dass es wieder läuft!

Noch eine "kosmetische" Sache: kann man die Oberflächensprache noch generell auf deutsch umstellen?

lg, Wolfgang
...in meinem Benutzerstamm ist sogar "deutsch" eingestellt, und trotzdem ist eigentlich alles außer den Beitragsinhalten englisch...
Zum Glück ist alles nur halb so doppelt

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 293
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Niko » 07.01.2019, 16:55

Hallo Markus und Tommy,

Danke für eure Bemühungen dem Forum hier Neues Leben einzupflanzen!
Markus hat doch geschrieben wir sollen euch auf Unstimmigkeiten hinweisen.
Habe bei meinen Postings bemerkt, die Forumszeit liegt 2h in der Zukunft.
bei mir ist es gerade 16:59Uhr
Lg Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000 SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3378
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Josef » 07.01.2019, 18:23

Hallo!

Zurück aus Moskau und das Forum wieder online, Mensch was willst Du mehr!
Herzlichen Dank an alle die daran gearbeitet haben!

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4940
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von markusblauensteiner » 07.01.2019, 19:12

Hallo alle zusammen!

Vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen!

Zur Sprache: Gabor haut fleißig in die Tasten, damit das überall einheitlich wird.

Zur Zeiteinstellung (Niko):
bitte prüft in euren eignen Einstellungen -> rechts oben unter eurem Benutzernamen -> persönlicher Bereich -> Einstellungen, welche Zeitzone hinterlegt ist. Bei mir war bei der ersten Anmeldung auch eine falsche Zeitzone eingestellt. Aktuell stimmt bei mir die Uhrzeit, sowohl an- als auch abgemeldet.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

TheIncredibleBirkman
Beiträge: 2
Registriert: 19.09.2018, 19:06

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von TheIncredibleBirkman » 07.01.2019, 19:35

ui - das ist aber wesentlich sexier als das alte... und richtig übersichtlich!
lg
wolfi

visir
Austronom
Beiträge: 489
Registriert: 29.03.2011, 17:07
Wohnort: Linz

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von visir » 08.01.2019, 07:57

bei mir passen heute Sprache und Zeit
Zum Glück ist alles nur halb so doppelt

Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 293
Registriert: 24.08.2013, 17:32

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Niko » 08.01.2019, 17:30

Hallo Markus,

genau das wars - danke für die Info!

Lg Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000 SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da

mike25
Beiträge: 52
Registriert: 13.12.2012, 21:56

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von mike25 » 08.01.2019, 19:38

Ich kann auch nur sagen TOP! die neue Oberfläche.
Gefällt mir sehr gut.

Benutzeravatar
Sharif
Austronom
Beiträge: 127
Registriert: 20.05.2012, 18:51
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Sharif » 08.01.2019, 22:10

Hallo allerseits,
Freue mich auch, daß das Forum wieder läuft. Danke an die fleissigen Helferleins, die da am Werk sind.
LG
Sharif

Woyzeck
Beiträge: 32
Registriert: 16.05.2018, 18:40

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Woyzeck » 09.01.2019, 19:33

Hallo,

freut mich, dass das Forum wieder online ist. Ich hab aber versucht, mein Passwort zu ändern und finde leider keine Möglichkeit dazu. Wo wäre denn das jetzt ?

Danke und LG
Woyzeck

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5668
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von tommy_nawratil » 09.01.2019, 21:54

servus Woyzeck,

rechts oben ist dein Name, dort persönlicher Bereich und im Tab Profil dann Registrierungs Details auswählen

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 492
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Rudolf_10 » 12.01.2019, 01:50

Besten Dank für die Mühe.
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

thewastl
Beiträge: 38
Registriert: 20.08.2017, 02:44
Wohnort: 8181

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von thewastl » 12.01.2019, 19:22

Hallo,

Der neue Style gefällt mir !

Als Vorschlag an den/die Admins würde ich die Erweiterung "Recent Topics" einbringen... welche die aktuellen Themen im Portal anzeigt...
Würde mir persönlich gut gefallen, da es das Forum für permanente Leser noch übersichtlicher machen würde...

Ansonsten TOP ...

lg, cs tom

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4940
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von markusblauensteiner » 12.01.2019, 19:27

Hallo Tom,

ja, so etwas ähnliches wie früher die Übersicht auf der Startseite würde mir auch gut gefallen.
Schauen wir uns an!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4940
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von markusblauensteiner » 14.01.2019, 09:32

Hallo!

Oberhalb der Themenboards finden sich nun die "aktuellen Beiträge", die Scrollleiste rechts ist dafür gedacht.
Es werden in Summe die letzten 50 Posts dort angezeigt. Dabei sind tatsächlich Posts gemeint, also auch Antworten, und nicht nur neue Threads.
Die neuesten Threads anzeigen zu lassen wie zuvor auf der Startseite, das geht nicht mehr.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 492
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Rudolf_10 » 14.01.2019, 21:36

Hallo.

Ich find bzw. seh den Button "Ändere Beitrag“-Symbol" nicht, der es ermöglicht meine Beiträge zu editiern???
Für Infos / Hilfe dankbar!

OK - Hat sich erledigt - Bei diesem Beitrag ist er nun sichtbar?!?!?
jaja, die Technik .....

FAQ:
Wie kann ich einen Beitrag bearbeiten oder löschen?
Wenn Sie nicht Administrator oder Moderator sind, können Sie nur Ihre eigenen Beiträge bearbeiten oder löschen. Sie können einen Beitrag bearbeiten, indem Sie das „Ändere Beitrag“-Symbol für den entsprechenden Beitrag anklicken; eventuell ist dies nur für einen begrenzten Zeitraum nach seiner Erstellung möglich. Wenn bereits jemand auf Ihren Beitrag geantwortet hat, wird Ihr Beitrag in der Themenansicht als überarbeitet gekennzeichnet. Es wird sowohl die Anzahl als auch der letzte Zeitpunkt der Bearbeitungen angezeigt. Dieser Hinweis erscheint nicht, wenn noch niemand auf Ihren Beitrag geantwortet hat oder wenn ein Administrator oder Moderator Ihren Beitrag überarbeitet hat. Diese können jedoch, falls sie es für nötig halten, eine Notiz hinterlassen, warum Ihr Beitrag überarbeitet wurde. Bitte beachten Sie, dass normale Benutzer einen Beitrag nicht löschen können, wenn bereits jemand darauf geantwortet hat.
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4940
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von markusblauensteiner » 14.01.2019, 21:41

:D
Alles da, sehr schön!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 492
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: !astronomieforum.at wieder online!

Beitrag von Rudolf_10 » 14.01.2019, 21:49

:roll:
Tja, was neues und man sieht es nicht gleich - Die Macht der Gewohnheit.....
Sorry für den Schreck!
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

Antworten