Neue Funktionen in der Kennzahlen-Software

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 998
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Neue Funktionen in der Kennzahlen-Software

Beitrag von AstroVis » 28.05.2019, 09:02

Software-Update

http://www.astrovis.at/cs25052019.php

Gruß Horst

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 998
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Re: Neue Funktionen in der Kennzahlen-Software

Beitrag von AstroVis » 12.08.2019, 08:18

Hallo zusammen,

falls es interessiert (ich gehe einmal davon aus, da das Programm insgesamt bereits ca. 8.300 mal aufgerufen wurde - meine eigenen Aufrufe zähle ich nicht mit).

Ich habe nun die exakte Chip-Größe in der Simulation abgebildet sodass man durch scrollen mit dem Mausrad das simulierte Bildfeld im gelben Rahmen genau einstellen und durch Verschieben auf einen interessanten Bildausschnitt setzen kann um zu sehen, ob es passt. Das funktioniert auch bei gedrehter Kamera. Hier ein Beispiel am schönen Dunkelnebel von Tommy und der simulierte Ausschnitt mit der EOS77 am Katzenpfotennebel.
Das Ganze ist natürlich nur sinnvoll bei Widefield-Aufnahmen. Je mehr ich davon in der Datenbank aufnehmen kann um so besser für alle, die ihr Bildfeld mit eigener Teleskop-/Kamera-Kombination an bestimmten Objekten überprüfen möchten. Ich brauche dazu nur eine Erlaubnis und einen Link zu den Daten von Euch. Das Copyright wird natürlich streng beachtet und der Link zum Original eingeblendet.

Natürlich könnte ich dazu auch abstrakte Bereiche aus Katalogen verwenden, aber die Präsentation und Analyse z.B. durch Reinzoomen anhand eigener Aufnahmen bringt den eigentlichen Nutzen.

http://www.astrovis.at/images/Bildfeld_Chip.jpg

http://www.astrovis.at/images/Bildfeld_Chip_H.jpg

http://www.astrovis.at/images/Bildfeld_Chip_Q.jpg

http://www.astrovis.at/images/Bildfeld_Chip_Z.jpg


Gruß Horst

Antworten