M52 und NGC 7635

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
deep-sky-images
Beiträge: 76
Registriert: 19.06.2012, 16:14

M52 und NGC 7635

Beitrag von deep-sky-images » 08.09.2019, 12:42

Grüß Euch,
nach längerer Pause möchte ich Euch meine zuletzt ausgearbeitete Aufnahme von M52 und dem Bunbble Nebel zeigen.

Bild

Equipment:
Montierung: Astrophysics 1200 GTO
Teleskop: ASA 10N, 900 mm Brennweite
Kamera: ALccd 6c - ohne Filter, Gain 20, Offset 114
ALccd 5.2 - Guiding Kamera
Bildbearbeitung mittels Fitswork4, AstroArt 4,5,7 und Photoshop

Aufnahme Ort: Leitzersdorf
Datum und Uhrzeit:
04.10.2018: 20:35 MESZ – 03:58 MESZ
Gesamte Belichtungszeit: 6 h (36 x 10 min)
Anmerkung: Norden ist oben

für besonders Interessierte:
Hartmut Bornemann hat mich auf den kleinen Planetrarischen Nebel KjPn8 links unten im Bild hingewiesen
und
Hartmut Bornemann hat auf facebook auch eine zugehörige Auswertung der Sternpoulation von diesem Bereich gezeigt, auf die ich hier hinweisen möchte:
https://www.facebook.com/groups/1220783374622037/
https://www.flickr.com/photos/hvb_astro ... IyzS-_zH28

ich hoffe Euch gefällt die Aufnahme und DANKE an Hartmut Bornemann !
Lg
Werner

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5691
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: M52 und NGC 7635

Beitrag von tommy_nawratil » 09.09.2019, 00:17

servus Werner,

sehr schönes Bild, in diesem Gebiet finden sich so viele unterschiedliche Objekte!
Der kleine bipolare Nebel fällt zunächst nicht auf, ist aber ein sehr interessantes Objekt,
und hat eine ausgedehntere Schalenstruktur die man aber wohl nur mit Ha erwischt.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten